Logo
Home Navigationspfeil Boule Sportabzeichen Navigationspfeil Schießprüfungen

Schießprüfungen

Allgemeines zu den Schießprüfungen

Treffkugel ist die Kugel, die zu treffen ist.
Spielkugel ist die Kugel, die geworfen wird.

Die Spielkugel wird nach jedem Wurf aus dem Spiel genommen.

Eine Kugel ist auf der Seite der Linie gültig, auf der sie den Boden berührt, d.h. mehr als die Hälfte der Kugel muss über der Linie sein.

Die Farbfelder in den jeweiligen Skizzen gelten nur zur besseren Darstellung der Wertungsbereiche.

Top

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren